Schülerzeitung

Unsere Schülerzeitung Durchblick

Wir,  die Redakteure der Schülerzeitung „Durchblick“ vom Perthes–Gymnasium gewähren euch heute einen kleinen Einblick in unsere Redaktion.

Unsere Schülerzeitung gibt es seit 1993, damals hieß sie noch „Körni“.
Unser Logo ist eine Eule, die von uns immer ganz gerne mit Brille dargestellt wird und den Schriftzug „Durchblick“ trägt. Sie tritt bei uns in vielen verschiedenen Farben und Formen auf. Das Original-Maskottchen wurde von einem ehemaligen Schüler  gemalt und befindet sich vorne in jeder Zeitung.

Unsere Schülerzeitung hat aktuell 12 Redakteure*innen, eine Fotografin und einen Chefredakteur.

Die Arbeit an der Schülerzeitung ist eine AG genauso wie Volleyball und Handball, d.h., dass alle 5. – 7. Klässler sich immer mittwochs im 4. Block  (7. – 8. Stunde) treffen. In dieser Zeit befindet sich kein Lehrer in der Redaktion. Für die „Kinderbetreuung“ ist der Chefredakteur (11. Klasse) zuständig. Wir  arbeiten selbstständig an der Erstellung der Zeitung. Die Themen werden gemeinsam gesucht, ausgewählt und geschrieben, vom Chefredakteur vorkontrolliert und dann unserer zuständigen Lehrerin, Frau Schwarz, zum orthografischen und stilistischen Korrigieren weitergereicht. Wenn alle Texte fertig sind, machen sich dann die älteren Redakteure (meistens 7. – 12. Klasse) ans Layout. Falls ihr dazu noch Fragen haben solltet, meldet euch.
Wenn dann die fertigen Artikel und Seiten alle perfekt sind, geht es ab zum Druck nach Gotha ins Druckmedienzentrum. Aktuell haben wir eine Auflage von 300 Zeitungen pro Druck. Wenn die gedruckten Zeitungen uns dann in die Schule geschickt werden, werden sie von uns nach Klassen sortiert. Per Durchsage werden die Klassensprecher*innen von uns informiert, den Stapel für ihre Klasse in der Redaktion abzuholen.

Jeder, der Lust hat, kann uns Texte zukommen lassen und uns mit interessanten Beiträgen unterstützen.Wir freuen uns über euer Interesse.