Aktuelle Hinweise

Anmeldung für zukünftige Fünftklässler

Alle Termine und wichtigen Dokumente für die Anmeldung am Gymnasium zum Schuljahr 2024/2025 sind hier zusammengefasst.

Informationen zum Mittagsangebot

  • Die Firma Schmähling Catering hat eine Anpassung des Essenspreises zum 01.01.2024 angekündigt.
    Details können dem Informationsschreiben der Firma entnommen werden.
  • Für das Bestellen des Mittagsangebots möchte die Firma Schmähling Catering ab dem zweiten Schulhalbjahr eine Web-Bestell-App einführen. Dafür ist eine Anmeldung bis spätestens Ende Februar erforderlich.
    Alle näheren Informationen dazu sind im Informationsschreiben zusammengefasst.

Termine

07Mrz

Anmeldewoche am Gymnasium

12:00 am - 11:59 pm
18Mrz

Potenzialanalyse Klasse 8.1

12:00 am - 11:59 pm
19Mrz

Potenzialanalyse Klasse 8.2

12:00 am - 11:59 pm
20Mrz

Potenzialanalyse Klasse 8.3

12:00 am - 11:59 pm
23Mrz

Osterferien (bis 07.04.2024)

12:00 am - 11:59 pm

Unsere Schule

Am Perthes-Gymnasium Friedrichroda lernen derzeit etwa 500 Schüler*innen in bis zu dreizügigen Jahrgängen mit dem Ziel der Allgemeinen Hochschulreife. Damit ist unsere Schule wesentlicher Standort für gymnasiale Bildung im westlichen Landkreis Gotha.

Unsere Schule ist teilgebundene Ganztagsschule – ein Angebot, das besonders gern von den Schüler*innen der Klassen 5 bis 7 genutzt wird.

Neben der Entwicklung guter fachlicher Kenntnisse sind uns auch die „Herzensbildung“ im Rahmen des Sozialen Lernens sowie wie eine strukturierte Studien- und Berufsorientierung wichtig.

Videos

Sprachreisen

Praktische Anwendung von Gelerntem ist uns für alle Klassen wichtig. Sowohl Englisch- als auch Französisch- und Lateinfahrten haben am Perthes-Gymnasium Tradition.

Skilager

Die Nähe zum Thüringer Wald macht es den Lernenden am Perthes-Gymnasium möglich sportlich neue Wege zu gehen. In Klasse 6 können alle Schüler*innen das Ski- oder sogar Snowboardfahren lernen. Das Skilager umfasst 4 Tage im Schnee von Heubach/Masserberg.

Ganztag

Als Ganztagsschule bietet das Perthes ein umfassendes Programm. Nachdem sich die Schüler*innen beim Mittagsangebot gestärkt haben, können sie AGs besuchen, zur Hausaufgabenbetreuung gehen oder Förderunterricht erhalten (nur Klasse 5 und 6). Die Betreuung erfolgt durch ältere Schüler*innen oder Lehrer*innen. Die Finanzierung geschieht zum Teil aus dem Schulbudget und Elternbeiträgen.

Arbeitsgemeinschaften

Schüler*innen können nachmittags verschiedene AGs besuchen. Vom Brandschutz zum Töpfern bis hin zum Volleyballspielen kann ein/eine Perthes-Schüler*in alles erreichen. Lehrer*innen, engagierte Schüler*innen der Oberstufe aber auch Eltern können diese AGs gestalten und durchführen.

Schulkleidung

Auch ohne Uniformpflicht tragen viele Schüler*innen gern unsere schuleigene Bekleidung, die vom Förderverein angeboten wird. Das „Perthes“ bietet eine Vielfalt gemütlicher und schicker Pullover, Shirts, Sporttaschen, u.a., die in Schulfarben und mit dem Schriftzug der Schule geschmückt sind. Die trendigen Stücke können gekauft oder als Ehrung für besondere Verdienste erhalten werden.

Thementage

Die Thementage ermöglichen unseren Schüler*innen der Klassen 5 bis 10 einen Blick über den Tellerrand. Inhalte jenseits des fächergebundenen Lehrplans finden hier im Umfang von zwei bis drei Unterrichtstagen ihren Platz. Dabei geht es zum Beispiel um Erste-Hilfe-Maßnahmen oder Gewalt- und Suchtprävention. Einige der Themen werden auch von externen Expert*innen unterstützt.

Im Schuljahr 2022/2023 finden die Thementage erstmals statt.

Wahlpflicht

In den Klassenstufen 9 und 10 können Schüler*innen zum Teil selbst bestimmen, welche Fachrichtung sie vertiefen möchten. Ein vielfältiges Angebot ermöglicht den Lernenden sprachliche, künstlerische, gesellschafts- oder naturwissenschaftliche Themenfelder umfassend zu bearbeiten.

Schülerzeitung

Unsere Schüler*innen, aber auch deren Eltern haben am Anfang des Schuljahres die Möglichkeit, unsere Zeitung zu abonnieren. Alle vier Ausgaben eines Schuljahres kosten für Redaktionsmitglieder 1,50€ und für Nichtmitglieder 3,00€. Jeder, der möchte, kann das Abonnement auch noch mitten im Schuljahr abschließen. Nebenbei verkaufen wir auch immer zu Schulfesten oder zum Abend der offenen Tür an Interessierte.
Die Redaktion ist auch zu finden auf Instagram zu finden.