Berufs- und Studienorientierung

Berufswahlfreundliche Schule

Bei der individuellen Persönlichkeitsentwicklung unserer Schüler*innen nimmt der Bereich der Berufs- und Studienorientierung ein wesentliches Element ein. Mit dem zugrundeliegenden Konzept und dem schulinternen Lehrplan wollen wir die Schüler*innen in die Lage versetzen, klare Zukunftsvorstellungen zu entwickeln und erste Schritte zu deren Verwirklichung zu gehen. Ein wichtiges Anliegen unserer Schule ist es, Schüler*innen und Schüler langfristig auf ihr zukünftiges Berufsleben vorzubereiten. Dazu gehört, dass sie  frühzeitig Interessen und Neigungen entdecken und ihre Stärken bzw. Schwächen objektiv einschätzen lernen.

Die Berufs- und Studienorientierung am Perthes-Gymnasium beruht auf einem eigenen Konzept für die Klassenstufen 5 bis 12, das jährlich fortgeschrieben wird. Bereits ab der Klassenstufe 5 werden in Kooperation mit zahlreichen Partnern Veranstaltungen vielfältiger Art organisiert, um den Schüler*innen des Gymnasiums die Bedeutung der Studien- und Berufsorientierung transparent zu machen. Darüber hinaus ist die SBO in zahlreichen Fächern im Unterricht fest integriert. Daraus folgend sind für die Umsetzung des Konzeptes nahezu alle Fach- und Klassen-/Kurslehrer*innen eingebunden.

Auszüge aus dem SBO-Konzept:

Klassenstufe Maßnahmen/Angebote
5 Besuch Kinderuni Ilmenau/Jena
6 Handwerkertour zu regionalen Unternehmen
7 Ability (zweitägiges Projekt)
8 Projekt „Verantwortung wagen!“, Potentialanalyse durch FAV Erfurt
9 Freies Berufsorientierungspraktikum I
10 Freies Berufsorientierungspraktikum II
11 Tage der Studien- und Berufsorientierung mit Kooperationspartner, Unterstützern und Ehemaligen
 
26.1.22 ab 15 Uhr Schnuppertage bei der Thüringer Polizei. Vorherige Anmeldung unter 03621/78-1805 oder nachwuchsgewinnung.lpight@polizei.Thüringen.de ist erforderlich. Weitere Informationen entnehmt ihr dem Aushang am Beratungslehrerzimmer.
 
07.-10.02.2022 von 13.00-17.00 Uhr „Wissenschaft erklärt“  in hybrider Form (also in Präsenz vor Ort nach Anmeldung) und online an der TU Ilmenau nach vorheriger Anmeldung:  https://www.tu-ilmenau.de/veranstaltungen/wissenschaft-erklaert-wie-kann-dein-studium-die-welt-von-morgen-veraendern
 
 
 
Praktika oder eine Ausbildung im Bereich Physiotherapie bietet die Praxis für Osteopathie & Physiotherapie Carolin Arnold in Georgenthal. Flyer hierzu im Schulhaus!  
 
Ein umfangreiches Online-Angebot zu den Studiengängen Ingenieurwissenschaften und Naturwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und Informatik sowie Soziale Arbeit, Medien und Kultur bietet die Hochschule Merseburg unter www.hs-merseburg.de/hit
 
Online-Webinar „Bewerben leicht gemacht – Starte deine Karriere im Handwerk“: https://www.hwk-erfurt.de/termine/bewerben-leicht-gemacht-starte-deine-karriere-im-handwerk
 
Landingpage für Schüler und Eltern zur Beruflichen Orientierung unter www.deine-AusbiIdunq-in-thuerinqen.de
 
Der schnelle Einstieg in die Studien- und Berufswahl
Der Ideenfächer ist ein gemeinschaftliches Projekt mit über 60 staatlich-anerkannten Universitäten und Hochschulen aus ganz Deutschland.
Zum Bestellformular
 

Regelmäßig bietet der Arbeitsberater der Agentur für Arbeit Sprechstunden an der Schule an. Darüber hinaus ist er per Mail unter: franko.hunger@arbeitsagentur.de erreichbar.

Jobbörse, das größte Karriereportal Deutschlands mit zahlreichen Job- und Praktikumsplätzen unter: www.jobbörse-stellenangebote.de

Online-Karriereportal unter: www.stellenanzeigen.de

Green-Energy-Jobs.net ist eines der größten und aktuellsten Jobportale im Bereich der erneuerbaren Energien im deutschsprachigen Raum: www.green-energy-jobs.net